KIOWA D

Schleifmaschine

Maschine zum Schleifen oberer und unterer Flächen

VIDEO
Zur Produktübersicht

• Der Maschinenständer bestehend aus einer stark dimensionierten Stahlschweißkonstruktion, aus Rohrrahmen und Flachstahlträger. Auf der Struktur sind Verkleidungen angeschraubt, auf der Vorder- und Rückseite befindet sich jeweils eine Türe mit Inspektionsfenstern.
• Oberteilverstellung über Gleitlager und Werkstückführung mit gummierten Führungswalzen
• Die unten arbeitenden Aggregate sind zwischen den Förderbändern montiert, mit Zustellung über einen Parallelogramm-Mechanismus (KIOWA D).
• Schleifaggregate mit Spiralgenuteter Schleifwalze und Schleifbandstärken-Kompensation (KIOWA S – D)
• Schleifbandoszillation mit der Möglichkeit die Oszillationsgeschwindigkeit und Weg zu verändern
• Gleich- und Gegenlaufschaltung mit einer Einsatzsteuerung über eine Streckensteuerung
• Kopieraggregate für Fasen und Radien bestehend aus (4) Fräsaggregaten zur vierseitigen Bearbeitung (KIOWA T)
• Pneumatisch einsatzgesteuerter Schleifschuh zur Schonung der Materialenden (KIOWA T)

 

 

Bearbeitungsdicke: 10 mm
Bearbeitungsbreite: 600 mm
Bearbeitungshöhe: 600 mm
Minimale Werkstücklänge: 1500 mm
Vorschubgeschwindigkeit, Fu, frequenzgeregelt maximal: 3-12 m/min
Motorleistung: 15 kW + 15 kW
Positionierung Oberkopf: Selbstnivellierend
Drehgeschwindigkeit Schleifband: Wechselrichter
Automatik Vorwärts- und Rückwärtsbearbeitung Standard
Gesamtleistung: 7,5 kW
Arbeitshöhe: 900+/-50 mm
Norm: CE
Außenmaße ca.: 130x 190x 260 cm

Sonderausstattung auf Wunsch

Rollenbahn zur Be-/Entladung, n. 2 Module 60 x 250 cm.

Aufgerüstete Maschine

Seitliche Schleifeinheit

Videos

KIOWA

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

KIOWA

Schreiben Sie uns